• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

11.02.2020

KOMM-Bogen Unsere Studie zum frühen Spracherwerb

Bereits mehr als 100 teilnehmende Eltern ...

Wir freuen uns, dass sich inzwischen mehr als 100 Eltern bereit erklärt haben, bei unserer Studie mitzumachen. 25 Fragebogenpakete, die Eltern zum ersten Geburtstag ihres Kindes ausgefüllt haben, sind inzwischen zurück gekommen. Wenn die ersten Kinder bald 18 Monate alt werden, startet die zweite Erhebungswelle. Dritter Befragungstermin ist der zweite Geburtstag des Kindes. Wir sind schon sehr gespannt auf die Ergebnisse!
Um die Stichprobe groß genug zu haben, benötigen wir noch etwa 50-70 TeilnehmerInnen. Wird Ihr Kind in den nächsten Wochen oder Monaten ein Jahr alt? Oder kennen Sie jemanden? Machen Sie gerne Werbung für uns! Anmelden kann man sich direkt auf der Homepage.  

 

Aktuelles

Interview in der Zeitschrift LOGOS erschienen

Warum ist die Sprachdiagnostik bei mehrsprachigen Kindern so schwierig?

Dr. Maren Aktas berichtet in dem Interview über ihre Erfahrungen bei der Sprachdiagnostik bei mehrsprachigen Kindern. Sie erläutert, warum ihrer Meinung der Ruf nach immer mehr Tests in immer mehr Sprachen nicht die Lösung… Weiterlesen …

Digitales Angebot des Projekts "Sprachnetz"

Offenes Beratungsangebot zu Sprachthemen

An der Uni Halle ist das Projekt "Sprachnetz" angesiedelt, bei dem es um eine bessere Vernetzung aller Personen geht, die an der Versorgung von Kindern mit Sprachauffälligkeiten und -problemen beteiligt sind. Ein… Weiterlesen …

Arbeitstagung der Fachgruppe in der Nähe von Marburg

"Kommunikation und ihre Störungen"

Im Bundesverband der Psychologinnen und Psychologen BDP gibt es die Sektion "Klinische Psychologie" und darin die Fachgruppe derjenigen, die sich besonders mit der Kommunikation und ihrer Störungen befasst. Jahr… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2022 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de