• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

27.12.2021

Alles Gute für 2022

Ein neues Jahr liegt vor uns

Anstrengend waren die letzten 1 1/2 Jahre für uns als Team des Bielefelder Instituts: Als Referentinnen mussten wir maximal flexibel sein, Termine mussten verschoben oder auf online umgestellt werden, Inhalte immer wieder neu angepasst werden. Die Eltern unter uns mussten nicht nur sich selbst "hoffnungsvoll" erhalten, sondern auch ihre Kinder unterstützen und dabei so einige zusätzliche Aufgabe übernehmen.

Innovationsfördernd waren die letzten 1 1/2 Jahre aber auch. Wir haben gesehen, wie viel digital und online dann doch geht. Als Team haben wir uns über Zoom fast häufiger getroffen als es uns sonst in Präsenz gelingt. Wir haben unsere Technik aufgerüstet und z.B. Videotutorials gedreht. Wir haben gemerkt, dass sich manche Themen tatsächlich gut in Online-Seminaren erarbeiten lassen. Einige Seminare haben einen regelrechten Boom erlebt, da Entfernung für die Teilehmenden keine Rolle mehr spielt. Da behalten wir das Format nun bei. Und wir haben die Seminar-Ausfallzeiten genutzt um Zeitschriften- und Buchbeiträge zu schreiben und uns stärker in die Forschung zu stürzen. Hier ist einiges im Entstehen begriffen.

So blicken wir als Verein erwartungsvoll auf das neue Jahr 2022 und werden sehen, was es bringen wird. Ihnen und Euch wünschen wir ein Jahr voll schöner Erlebnisse, bereichernder Erfahrungen und stärkender Begegnungen. Vielleicht sehen wir uns ja auf dem einen oder anderen Wege!

  

Aktuelles

Interview in der Zeitschrift LOGOS erschienen

Warum ist die Sprachdiagnostik bei mehrsprachigen Kindern so schwierig?

Dr. Maren Aktas berichtet in dem Interview über ihre Erfahrungen bei der Sprachdiagnostik bei mehrsprachigen Kindern. Sie erläutert, warum ihrer Meinung der Ruf nach immer mehr Tests in immer mehr Sprachen nicht die Lösung… Weiterlesen …

Digitales Angebot des Projekts "Sprachnetz"

Offenes Beratungsangebot zu Sprachthemen

An der Uni Halle ist das Projekt "Sprachnetz" angesiedelt, bei dem es um eine bessere Vernetzung aller Personen geht, die an der Versorgung von Kindern mit Sprachauffälligkeiten und -problemen beteiligt sind. Ein… Weiterlesen …

Arbeitstagung der Fachgruppe in der Nähe von Marburg

"Kommunikation und ihre Störungen"

Im Bundesverband der Psychologinnen und Psychologen BDP gibt es die Sektion "Klinische Psychologie" und darin die Fachgruppe derjenigen, die sich besonders mit der Kommunikation und ihrer Störungen befasst. Jahr… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2022 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de