• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

05.02.2012

Buch in Vorbereitung

Entwicklungsorientierte Sprachdiagnostik und -förderung bei Kindern mit geistiger Behinderung

Vier Mitarbeiterinnen des Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung e.V. haben ein entwicklungsorientiertes Konzept für die sprachtherapeutische Diagnostik und Förderung bei Kindern mit geistiger Behinderung entwickelt. In dem Buch, das im Herbst 2012 bei Elsevier erscheinen wird, fassen sie die theoretischen Grundlagen sowie die aktuelle Forschungslage zusammen und beschreiben ein systematisches, praxisorientiertes Vorgehen für die Diagnostik und Therapie. Anhand von Fallbeispielen wird aufgezeigt, wie aus den Ergebnissen der Sprachdiagnostik ein individuell angepasster Förderplan abgeleitet werden kann und wie eine methodenübergwichtigereifende und zugleich systematische Therapie aussehen kann. Zudem liefern spezielle Kapitel zu Kindern mit Down-Syndrom, Fragilem-X-Syndrom und Autismus-Spektrum-Störungen sowie zu mehrsprachig aufwachsenden Kindern mit geistiger Behinderung wichtige Informationen für die praktische Arbeit.

Aktas, M. (Hrsg.), Entwicklungsorientierte Sprachdiagnostik und –förderung bei Kindern mit geistiger Behinderung. München: Elsevier.

Aktuelles

Früherkennung von Entwicklungsauffälligkeiten

Beitrag im Themenheft "Kleinstkinder"

Im aktuellen Themenheft (1/2018) der Zeitschrift Kleinstkinder setzen sich unsere Institutsmitglieder Dr. Maren Aktas und Dr. Sylvia Mira Wolf mit der Frage auseinander, wie Entwicklungsauffälligkeiten möglichst früh erkannt… Weiterlesen …

Was ich schon immer einmal fragen wollte...

Offene Tür am 19.01.2018 in Hilden

Unsere Tür steht von 9-11 Uhr für Sie offen. Sie sind herzlich eingeladen mit uns ins Gespräch zu kommen! Bringen Sie Ihre Fragen rund um die kindliche Entwicklung einfach mit.   Weiterlesen …

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2018!  Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2018 Bielefelder Institut e.V. ed.tutitsni-redlefeleib@ofni