• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

05.01.2020

Neue Publikation

Förderdiagnostik bei geistiger Behinderung

Unser Institutsmitglied Dr. Sylvia Mira Wolf hat zusammen mit Prof. Pia Bienstein einen Beitrag für das "Handbuch Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung" von Dr. Holger Schäfer verfasst.
In dem Buchbeitrag werden die Möglichkeiten und Grenzen einer interdisziplinären Förderdiagnostik bei Kindern/Jugendlichen mit schwerster Behinderung thematisiert. Standardisierte Verfahren können für diesen Personenkreis selten oder nur eingeschränkt genutzt werden. Verhaltensbeobachtungen und Gespräche mit allen im Prozess Beteiligten stellen die beste Grundlage dar, um personen- und umweltbezogen sowie ressourcenorientiert zu fördern.

 

Aktuelles

Interview in der Zeitschrift LOGOS erschienen

Warum ist die Sprachdiagnostik bei mehrsprachigen Kindern so schwierig?

Dr. Maren Aktas berichtet in dem Interview über ihre Erfahrungen bei der Sprachdiagnostik bei mehrsprachigen Kindern. Sie erläutert, warum ihrer Meinung der Ruf nach immer mehr Tests in immer mehr Sprachen nicht die Lösung… Weiterlesen …

Digitales Angebot des Projekts "Sprachnetz"

Offenes Beratungsangebot zu Sprachthemen

An der Uni Halle ist das Projekt "Sprachnetz" angesiedelt, bei dem es um eine bessere Vernetzung aller Personen geht, die an der Versorgung von Kindern mit Sprachauffälligkeiten und -problemen beteiligt sind. Ein… Weiterlesen …

Arbeitstagung der Fachgruppe in der Nähe von Marburg

"Kommunikation und ihre Störungen"

Im Bundesverband der Psychologinnen und Psychologen BDP gibt es die Sektion "Klinische Psychologie" und darin die Fachgruppe derjenigen, die sich besonders mit der Kommunikation und ihrer Störungen befasst. Jahr… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2022 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de