• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

27.03.2022

Drei neue Bände erschienen

Grammatikförderung mit Bilderbüchern

Im März 2022 sind im Schneider-Verlag die neuen Bilderbücher aus dem Litkey-Projekt (Literacy as the key to social participation, gefördert durch die VolkswagenStiftung) sowie die zweite Auflage der Bücher „Immer anders“, „Prinz Bärtram brummt wieder“ und „Unruhe im Zoo“ erschienen. Eine Übersicht und Kurzbeschreibung finden Sie zum Download unter diesem Text.

Unser Institutsmitglied Dr. Friederike von Lehmden hat an den Büchern, mitgewirkt, die sprachlich so aufbereitet sind, dass damit der implizit Grammatikerwerb im Bereich der Nominalflexion und der Verbalphrase gefördert werden kann.

Ein dazu passendes Handbuch zu den sechs Büchern mit dem theoretischen Hintergrund und vielen praktischen Umsetzungsmöglichkeiten zur Sprachförderung in der Kita und Grundschule erscheint demnächst!

 

Aktuelles

Digitales Angebot des Projekts "Sprachnetz"

Offenes Beratungsangebot zu Sprachthemen

An der Uni Halle ist das Projekt "Sprachnetz" angesiedelt, bei dem es um eine bessere Vernetzung aller Personen geht, die an der Versorgung von Kindern mit Sprachauffälligkeiten und -problemen beteiligt sind. Ein… Weiterlesen …

Arbeitstagung der Fachgruppe in der Nähe von Marburg

"Kommunikation und ihre Störungen"

Im Bundesverband der Psychologinnen und Psychologen BDP gibt es die Sektion "Klinische Psychologie" und darin die Fachgruppe derjenigen, die sich besonders mit der Kommunikation und ihrer Störungen befasst. Jahr… Weiterlesen …

Eine ehemalige Kollegin gibt Einblick

Logopädie und Kunsttherapie in Halle/Saale

Im Forschungsprojekt "Sprache Fördern" im Freistaat Sachsen arbeiteten wir eng mit Dr. Ute Schräpler zusammen und stehen seither miteinander in Kontakt. Nach jahrelanger Hochschultätigkeit, Lehre und Projekten… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2022 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de