• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

21.11.2014

9.Herbsttreffen Patholinguistik in Potsdam

Vortrag zur Sprachdiagnostik bei Kindern mit geistiger Behinderung

"Besonders behandeln? Sprachtherapie im Kontext primärer Störungsbilder" lautete das Thema des diesjährigen Herbsttreffens des Verbands der Patholinguisten. Dr. Maren Aktas diskutierte in ihrem Vortrag daher die Frage, ob man bei Kindern mit geistiger Behinderung "besonders" diagnostizieren muss. "Ja" - einerseits muss man die besonderen Herausforderungen beachten, die bei Kindern mit unterschiedlichen Arten der geistigen Behinderung vorliegen. "Nein" - bei jedem Kind muss entwicklungsorientiert, theoriegeleitet und individuell diagnostiziert werden. Einen Abdruck des Vortrags wird es in einem Tagungsband auf der Homepage des Verbands der Patholinguisten  geben (http://www.vpl-ev.de/herbsttreffen/herbsttreffen2014).

Aktuelles

Warten wir auf weniger virale Zeiten!

Wie schade! Unser erster Elternworkshop Mehrsprachigkeit muss leider ausfallen. Dabei hatten sich schon 6 Eltern angemeldet und wir uns "wie Bolle" auf das Treffen gefreut. Da jetzt aber alle auf Nummer sicher gehen, verschieben…

Pragmatische Frames - Interaktionsqualität in Kitas - Dies und Das

Bei unserer diesjährigen Klausurtagung im Flussbett-Hotel in Gütersloh haben wir inhaltlich intensiv gearbeitet und mit Begeisterung diskutiert. Wenn wir zusammensitzen sprudeln die Gedanken und es entstehen neue Ideen…

Das muss einmal gesagt werden....

Die Klausurtagung bot uns Gelegenheit, unserer 1. Vorsitzenden, Sabine Frevert (links), einmal "Danke" zu sagen. Sie organisiert die meisten Treffen, führt seit Jahren die Bücher, schreibt Rechnungen, stellt Spendenbescheinigungen…
alle Beiträge
© 2020 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de