• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

20.03.2017

Ein Grund zum Feiern

15 Jahre Bielefelder Institut

K. Nachtigäller, S. Frevert, S.M. Wolf, S. Fischer, C. Müller, M. Aktas, F. Krause

Mit einer Klausurtagung in Bielefeld haben wir am vergangenen Wochenende das 15-jährige Bestehen unseres Vereins gefeiert. Die Abende standen ganz im Zeichen des gemütlichen Beisammenseins und des persönlichen Austausches, am Samstag wurde inhaltlich gearbeitet.

Ein kurzer Rückblick machte deutlich, dass die satzungsgemäßen Ziele nach wie vor hochaktuell sind. Das Bielefelder Institut unterstützt: „(...) die Förderung der kognitiven und sprachlichen Entwicklung von Kindern. Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt darauf, den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand der Praxis zugänglich zu machen (...), wissenschaftliche Begleitforschung durchzuführen und Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sozialen, pädagogischen und psychologischen Berufen anzubieten.“ 

Diese Vereinsziele gilt es immer wieder zu konkretisieren und inhaltlich mit Leben zu füllen. Daher erarbeiteten wir am Samstag, welche Forschungsfragen wir in den kommenden Jahren ins Zentrum unserer Arbeit rücken wollen, welche Themen derzeit aus der Praxis an uns herangetragen werden, sowie welche Fortbildungsveranstaltungen wir neu konzipieren sollten.   

Aktuelles

Neue Räume in Langenfeld

Umzug des Standorts "Rheinland"

Zum 01.01.2019 haben wir mit unserem Standort "Rheinland" neue Räume bezogen. Neben kleinen Büroräumen gibt es jetzt auch einen großen Seminarraum, in dem bis zu 15 Personen bequem Platz finden. Wir freuen uns auf die… Weiterlesen …

Gemeinsam Zeit verbringen

Herbsttreffen in Gütersloh

Am ersten Oktober-Wochenende trifft sich das Team des Bielefelder Instituts in Gütersloh. Endlich genug Zeit haben, um ins Gespräch zu kommen über Vergangenes und Zukünftiges, Privates und Berufliches. Wir wollen neue… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2019 Bielefelder Institut e.V. ed.tutitsni-redlefeleib@ofni