• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

05.01.2020

Grundlagenforschung an der Uni Paderborn

Kennen Sie das Sprachspiellabor?

Unser Institutsmitglied Katharina Rohlfing ist Professorin für Psycholinguistik an der Universität Paderborn und leitet das SprachSpielLabor. Darin erforscht sie mit ihren Mitarbeiterinnen, u.a. Dr. Angela Grimminger und Dr. Franziska Krause, wie Kinder Sprache erwerben. Sie berücksichtigen dabei besonders den Blickkontakt, das Aufeinander-Eingehen und Gesten als wesentliche Kommunikationsmittel, die junge Kinder mit kompetenten Sprechern (Erwachsenen oder Kindern) einüben und zu Routinen machen. Wenn Sie sich über die Arbeit des SprachSpielLabors auf dem Laufenden halten möchten - es gibt einen newsletter.

Aktuelles

neues Fortbildungsangebot

Mit diesem neuen Seminar möchten wir Sprachtherapeut*innen und Sonderpädagog*innen ein Angebot machen, die häufig vor der Frage stehen, ob ein mehrsprachig aufwachsendes Kind eine behandlungsbedürftige Sprachentwicklungsstörung…
alle Beiträge
© 2021 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de