• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

04.12.2015

Neu erschienenes Buch zum Vorlesen

Lernen durch Vorlesen

Kinder lieben Bücher - schon die Kleinsten. Und das ist auch gut so. Ein neu erschienenes Buch, das von Gressnich et al. herausgegeben wurde, befasst sich mit der Bedeutung des Vorlesens für das Lernen. Unsere Mitglieder Angela Grimminger, Katharina Rohlfing und Friederike von Lehmden haben zwei Kapitel des Buches verfasst und erläutern in welcher Weise gemeinsame Bilderbuchbetrachtungen und Vorlesen das Lernen von Kindern unterstützen! 

Aktuelles

Rekrutierungsphase beendet

Es ist soweit! Wir konnten die erste Phase der Datenerhebung für unsere Längsschnittstudie beenden. Fast 200 Familien haben die Fragebögen zu den Kommunikationsfähigkeiten ihrer 12 Monate alten Kinder ausgefüllt. Dafür…

neues Fortbildungsangebot

Mit diesem neuen Seminar möchten wir Sprachtherapeut*innen und Sonderpädagog*innen ein Angebot machen, die häufig vor der Frage stehen, ob ein mehrsprachig aufwachsendes Kind eine behandlungsbedürftige Sprachentwicklungsstörung…
alle Beiträge
© 2021 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de