• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

25.11.2016

Keynote-Vortrag: Potentiale des Vorlesens für den Zweitspracherwerb

Lesestart für Flüchtlingskinder

Am 24.11.2016 hielten Jun.Prof. Dr. Claudia Müller-Brauers und unser Institutsmitglied Dr. Friederike von Lehmden beim regionalen Fachtag für Erstaufnahmeeinrichtungen und Netzwerkpartner in Köln einen Keynote-Vortrag zum Thema „Potentiale des Vorlesens für den Zweitspracherwerb“. Die beiden Wissenschaftlerinnen der Ruhr-Universität Bochum erläuterten darin u.a., dass mit vielen Bilderbüchern auch die Grammatik systematisch gefördert werden kann. Mehr Infos unter http://www.lesestart-fuer-fluechtlingskinder.de/vernetzung/fachtage/

Aktuelles

KOMM-Bogen Unsere Studie zum frühen Spracherwerb

Wir freuen uns, dass sich inzwischen mehr als 100 Eltern bereit erklärt haben, bei unserer Studie mitzumachen. 25 Fragebogenpakete, die Eltern zum ersten Geburtstag ihres Kindes ausgefüllt haben, sind inzwischen zurück…

Das Team des Bielefelder Instituts wünscht Ihnen...

"Was wir wissen, ist ein Tropfen: was wir nicht wissen, ein Ozean" - In diesem Sinne gehen wir in das vor uns liegende neue Jahr. Als Team des Bielefelder Instituts engagieren wir uns auch 2020 in Forschungsprojekten, z.…
alle Beiträge
© 2020 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de