• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

25.11.2016

Keynote-Vortrag: Potentiale des Vorlesens für den Zweitspracherwerb

Lesestart für Flüchtlingskinder

Am 24.11.2016 hielten Jun.Prof. Dr. Claudia Müller-Brauers und unser Institutsmitglied Dr. Friederike von Lehmden beim regionalen Fachtag für Erstaufnahmeeinrichtungen und Netzwerkpartner in Köln einen Keynote-Vortrag zum Thema „Potentiale des Vorlesens für den Zweitspracherwerb“. Die beiden Wissenschaftlerinnen der Ruhr-Universität Bochum erläuterten darin u.a., dass mit vielen Bilderbüchern auch die Grammatik systematisch gefördert werden kann. Mehr Infos unter http://www.lesestart-fuer-fluechtlingskinder.de/vernetzung/fachtage/

Aktuelles

erste Online-Angebote starten

Unsere Seminare leben von der Interaktion, vom unmittelbaren Miteinander, vom direkten und spontanen Austausch untereinander. Daher haben wir bisher komplett auf die Durchführung von Online-Veranstaltungen verzichtet. Wir…
alle Beiträge
© 2021 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de