• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

20.08.2012

ORGANISIEREN UND AUSWERTEN

Neunormierung des SETK-2 und des SETK 3-5

Seit ihrer Veröffentlichung haben die beiden Sprachentwicklungstests für zweijährige (SETK-2) und drei-bis fünfjährige Kinder (SETK 3-5) große Anerkennung und Verbreitung in der Fachwelt gefunden.

Nach nunmehr zehn Jahren ist es erforderlich geworden, die Testverfahren neu zu normieren. Wie bereits bei der Testentwicklung hat Univ.-Prof. Hannelore Grimm die Leitung des Projekts inne und wird von Sabine Frevert (Organisation und Datenmonitoring) sowie Dr. Maren Aktas (Datenauswertung) unterstützt. An die 30 UntersucherInnen sind in den kommenden Monaten unterwegs, um 1200 Kinder zwischen 2 und 5 Jahren mit den Sprachaufgaben zu untersuchen.

Aktuelles

Neue Räume in Langenfeld

Umzug des Standorts "Rheinland"

Zum 01.01.2019 haben wir mit unserem Standort "Rheinland" neue Räume bezogen. Neben kleinen Büroräumen gibt es jetzt auch einen großen Seminarraum, in dem bis zu 15 Personen bequem Platz finden. Wir freuen uns auf die… Weiterlesen …

Gemeinsam Zeit verbringen

Herbsttreffen in Gütersloh

Am ersten Oktober-Wochenende trifft sich das Team des Bielefelder Instituts in Gütersloh. Endlich genug Zeit haben, um ins Gespräch zu kommen über Vergangenes und Zukünftiges, Privates und Berufliches. Wir wollen neue… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2019 Bielefelder Institut e.V. ed.tutitsni-redlefeleib@ofni