• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

10.05.2020

Dissertation veröffentlicht

Perspektivenübernahme bei Kleinkindern

Herzlichen Glückwunsch unserem Vereinsmitglied Dr. Franziska Viertel zu Ihrer veröffentlichten Promotion!
Die Studie befasste sich mit der Trainierbarkeit von perspektivischen Fähigkeiten bei 19 Monatige alten Kindern. Dabei wurde untersucht, ob so junge Kinder bereits verstehen, dass eine andere Person nicht das gleiche sehen kann wie sie selbst (visuelle Perspektivübernahme) und ob bzw. wie man diese Fähigkeit fördern kann. Es zeigte sich, dass insbesondere schüchterne Kinder eher die Perspektive ihres Gegenübers einnahmen als weniger schüchterne Kinder. Interessant? Genaueres zur Theorie, der experimentellen Untersuchung und den Ergebnissen finden Sie hier: Dissertation Viertel

Aktuelles

Interview in der Zeitschrift LOGOS erschienen

Warum ist die Sprachdiagnostik bei mehrsprachigen Kindern so schwierig?

Dr. Maren Aktas berichtet in dem Interview über ihre Erfahrungen bei der Sprachdiagnostik bei mehrsprachigen Kindern. Sie erläutert, warum ihrer Meinung der Ruf nach immer mehr Tests in immer mehr Sprachen nicht die Lösung… Weiterlesen …

Digitales Angebot des Projekts "Sprachnetz"

Offenes Beratungsangebot zu Sprachthemen

An der Uni Halle ist das Projekt "Sprachnetz" angesiedelt, bei dem es um eine bessere Vernetzung aller Personen geht, die an der Versorgung von Kindern mit Sprachauffälligkeiten und -problemen beteiligt sind. Ein… Weiterlesen …

Arbeitstagung der Fachgruppe in der Nähe von Marburg

"Kommunikation und ihre Störungen"

Im Bundesverband der Psychologinnen und Psychologen BDP gibt es die Sektion "Klinische Psychologie" und darin die Fachgruppe derjenigen, die sich besonders mit der Kommunikation und ihrer Störungen befasst. Jahr… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2022 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de