• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

01.09.2013

SPRACHENTWICKLUNGSSTÖRUNGEN BEI MEHRSPRACHIGKEIT

Praxisnahe Hinweise für Kinderärzte veröffentlicht

Logopädinnen und Sprachtherapeutinnen, vor allem auch Kinderärzte benötigen zunehmend gute Kenntnisse über die Sprachentwicklung und ihre Störungen bei Kindern, die mehrsprachig aufwachsen. Den Autorinnen dieser Broschüre (Asbrock et al.) ist es in hervorragender Weise gelungen, übersichtliche Entscheidungsraster für die zuverlässige Früherkennung von Sprachentwicklungsdefiziten zu entwickeln. Die diagnostischen Kriterien werden nachvollziehbar aus theoretischen Überlegungen und empirischen Befunden zur mehrsprachigen Entwicklung abgeleitet. Die Materialien sind auf die kinderärztlichen U-Untersuchungen zugeschnitten und einfach handhabbar. Weitere Hinweise finden Sie hier.

Aktuelles

Früherkennung von Entwicklungsauffälligkeiten

Beitrag im Themenheft "Kleinstkinder"

Im aktuellen Themenheft (1/2018) der Zeitschrift Kleinstkinder setzen sich unsere Institutsmitglieder Dr. Maren Aktas und Dr. Sylvia Mira Wolf mit der Frage auseinander, wie Entwicklungsauffälligkeiten möglichst früh erkannt… Weiterlesen …

Was ich schon immer einmal fragen wollte...

Offene Tür am 19.01.2018 in Hilden

Unsere Tür steht von 9-11 Uhr für Sie offen. Sie sind herzlich eingeladen mit uns ins Gespräch zu kommen! Bringen Sie Ihre Fragen rund um die kindliche Entwicklung einfach mit.   Weiterlesen …

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2018!  Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2018 Bielefelder Institut e.V. ed.tutitsni-redlefeleib@ofni