• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

12.09.2012

Diskussion in Fachzeitschrift

Sprachförderung oder Sprachtherapie – Zwei Seiten einer Medaille?

In der aktuellen Ausgabe von L.O.G.O.S  interdisziplinär (3/2012) diskutieren Mitarbeiterinnen des Bielefelder Instituts mit weiteren Fachfrauen aus der Psychologie und Sonderpädagogik, was sie unter Sprachförderung und Sprachtherapie verstehen und ob bzw. wie Förderung und Therapie voneinander abgegrenzt werden können. Die lebhafte Debatte beleuchtet die Interventionsansätze von den unterschiedlichsten Seiten und regt die Leserinnen und Leser zum Mitdenken an.

Aktuelles

Die KOMM-Bogen-Studie schreitet voran

Die Datenerhebung für den ersten Zeitpunkt unserer KOMM-Bogen-Studie zum frühen Spracherwerb von Kindern geht gut voran. Es fehlen nur noch etwa FÜNFZIG Kinder. Wir bedanken uns herzlich bei allen Ärztinnen und Ärzten…

Dissertation veröffentlicht

Herzlichen Glückwunsch unserem Vereinsmitglied Dr. Franziska Viertel zu Ihrer veröffentlichten Promotion! Die Studie befasste sich mit der Trainierbarkeit von perspektivischen Fähigkeiten bei 19 Monatige alten Kindern.…

Langenfeld

In Langenfeld verschenken wir zur Zeit Kindersachen, die zu Hause beim Aufräumen aussortiert wurden. Über kleine Spenden freuen wir uns natürlich auch, die in die Elternworkshops fließen sollen. Die Workshops möchten…
alle Beiträge
© 2020 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de