• Home
  • Sprachscreening für das Vorschulter

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

04.05.2017

Zweite Auflage mit neuen Normen erschienen

Sprachscreening für das Vorschulter

Als drittes Verfahren im Bunde - nach dem SETK-2 und dem SETK 3-5 - ist nun das "Sprachscreening für das Vorschulalter" (Grimm, 2017 unter Mitarbeit von Aktas) in 2. Auflage erschienen. Das SSV stellt eine Kurzform des SETK 3-5 dar und eignet sich u.a. für den Einsatz in Kitas und kinderärztlichen Praxen zur Früherkennung von Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern zwischen drei und fünf Jahren. Die zweite Auflage enthält aktuelle Normwerte und ein vollständig überarbeitetes Handbuch.

Aktuelles

Beiträge von Christina Müller erschienen

Autismustherapie - ExpertInnen kommen zu Wort

Wenn Autismus-Expertinnen aus Therapiezentren in Deutschland ein gemeinsames Fachbuch herausbringen, kann man vom State-of-the-Art ausgehen. Hier kommen TherapeutInnen zu Wort, die sich fachlich und praktisch mit Menschen… Weiterlesen …

Rezension eines Fachbuchs

Entwicklungspsychologie 0-3 Jahre von Pauen und Roos

Die kindliche Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren ist faszinierend und facettenreich. Auf der Basis seiner angeborenen Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale entwickelt sich das Kind - in stetigem Austausch mit… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2017 Bielefelder Institut e.V. ed.tutitsni-redlefeleib@ofni