• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

20.02.2017

Neuer Flyer erschienen

Wir haben unser Fortbildungsangebot erweitert

Das Bielefelder Institut bietet seit 15 Jahren Fortbildungen für Fachkräfte in Kitas zu vielfältigen Themen an: Wie entwickeln sich Kinder? Welche Lernfähigkeiten, Eigenschaften und Kompetenzen bringen sie mit - was brauchen sie von uns, ihren Bezugspersonen? Wie machen sich Entwicklungsstörungen bemerkbar? Und was können wir in diesen Fällen tun? Was ist bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern zu bedenken? Wie kann Inklusion gelebt werden?
Angesiedelt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis versuchen wir in unseren Seminaren, solche Themen und Fragestellungen aufzugreifen, die Praktikerinnen unter den Nägeln brennen. Neu aufgenommen ins Programm 2017 sind beispielsweise: "Partizipation in der Kita" und "Digitale Medien: Fluch oder Segen?!"

Aktuelles

Wir bieten beides an

Das erste Präsenzseminar nach Monaten führte Dr. Maren Aktas nach Bergheim zu den "Regenbogenkobolden". Als echte Outdoorveranstaltung war es gleich eine weitere Premiere und zeigt, warum das Beherrschen "analoger Methoden"…

Arbeitshilfe veröffentlicht

Bei der Sprachdiagnostik mehrsprachiger Kinder ist es oft schwierig, den Überblick zu behalten, welche Sprache das Kind in welchem Ausmaß seit welchem Zeitpunkt lernt. Hier kann das Übersichtsblatt "MehrSprachenBiografie"…

Rekrutierungsphase beendet

Es ist soweit! Wir konnten die erste Phase der Datenerhebung für unsere Längsschnittstudie beenden. Fast 200 Familien haben die Fragebögen zu den Kommunikationsfähigkeiten ihrer 12 Monate alten Kinder ausgefüllt. Dafür…
alle Beiträge
© 2021 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de