• Home
  • Aktuelles-Beitrag

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

20.02.2017

Neuer Flyer erschienen

Wir haben unser Fortbildungsangebot erweitert

Das Bielefelder Institut bietet seit 15 Jahren Fortbildungen für Fachkräfte in Kitas zu vielfältigen Themen an: Wie entwickeln sich Kinder? Welche Lernfähigkeiten, Eigenschaften und Kompetenzen bringen sie mit - was brauchen sie von uns, ihren Bezugspersonen? Wie machen sich Entwicklungsstörungen bemerkbar? Und was können wir in diesen Fällen tun? Was ist bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern zu bedenken? Wie kann Inklusion gelebt werden?
Angesiedelt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis versuchen wir in unseren Seminaren, solche Themen und Fragestellungen aufzugreifen, die Praktikerinnen unter den Nägeln brennen. Neu aufgenommen ins Programm 2017 sind beispielsweise: "Partizipation in der Kita" und "Digitale Medien: Fluch oder Segen?!"

Aktuelles

Buchkapitel zur Sprachdiagnostik

Mehrsprachige Kinder mit kognitiven Beeinträchtigungen

Die Diagnostik des sprachlichen Entwicklungsstandes ist bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern komplexer als bei einsprachigen. Noch herausfordernder wird die Einschätzung jedoch, wenn das Kind zudem eine kognitive Beeinträchtigung… Weiterlesen …

Kennenlernen und Erproben des LRS Screenings "Laute, Reime, Sprache"

Freie Plätze im Online-Seminar am 19.10.2022

Eines der regelmäßig stattfinden Seminare ist ein "Testleitertraining" zum Würzburger LRS-Screening, mit dem ein erhöhtes Risiko für die Ausbildung einer Lese-Rechtschreibstörung bei Vorschulkindern festgestellt… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2022 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de