Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

Angebote für den Bereich der sonderpädagogischen Förderung

Der Aufgabenbereich der Förderschullehrerinnen und -lehrer ist im Zuge der zunehmenden Inklusion starken Veränderungen unterworfen. Darüber hinaus werden insbesondere an die diagnostischen Kompetenzen der Lehrerinnen und Lehrer hoher Anforderungen gestellt. Das BINST bietet seit 2013 Veranstaltungen für Sonderpädagogen an, beispielsweise zum Thema: Intelligenzdiagnostik mit standardisierten Verfahren bei Kindern mit besonderem Förderbedarf?! (Wie) kann das gehen? (Weitere Informationen auf Anfrage, Dr. Sylvia Mira Wolf)

Aktuelles

Buchkapitel zur Sprachdiagnostik

Mehrsprachige Kinder mit kognitiven Beeinträchtigungen

Die Diagnostik des sprachlichen Entwicklungsstandes ist bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern komplexer als bei einsprachigen. Noch herausfordernder wird die Einschätzung jedoch, wenn das Kind zudem eine kognitive Beeinträchtigung… Weiterlesen …

Kennenlernen und Erproben des LRS Screenings "Laute, Reime, Sprache"

Freie Plätze im Online-Seminar am 19.10.2022

Eines der regelmäßig stattfinden Seminare ist ein "Testleitertraining" zum Würzburger LRS-Screening, mit dem ein erhöhtes Risiko für die Ausbildung einer Lese-Rechtschreibstörung bei Vorschulkindern festgestellt… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2022 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de