Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

Kongressbeiträge

Krause, F. & Rohlfing, K. (2015).

How to learn the deictic shift through observation? Poster, 2nd Workshop on Infant Language Development (WILD).

Stockholm (Schweden).

Aktas, M. (2014).

Entwicklungsorientierte Sprachdiagnostik bei Kindern mit geistiger Behinderung

Vortrag auf der 8. Herbsttagung Patholinguistik, 15.11.2014 in Potsdam.

Bebout, J., von Lehmden, F. & Belke, E. (2014).

Effizienter Einsatz von Inputoptimierung beim Vorlesen in der Sprachförderung.

Tagung: Sprachliches Lernen durch Vorlesen, Bochum, 21.-22. Februar 2014.

DOIL, H., FREVERT, S. & KLOß, S. (2013).

Förderbedarfe von Kindern bei Eintritt in die Kindertageseinrichtung – „Kita-Start-Untersuchung“.

Poster präsentiert auf der 109. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) in Düsseldorf, September 2013.

Aktas, M. (2008)

Maßgeschneiderte standardisierte Diagnostik bei Kindern mit Down-Syndrom? Kein Ding der Unmöglichkeit.

In: B. Giel & V. Maihack (Hrsg.),

Sprachtherapie und "Mehrfachbehinderung". Die Internationale Klassifikation von Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) als Chance

(S. 101-122), Tagungsbericht zum 9. Wissenschaftlichen Symposium des dbs e.V. am 25. und 26. Januar 2008 in Karlsruhe; Köln: ProLog

Stahn, D. (2005)

Sprachstandserfassung bei bilingualen Kindern: Welchen Nutzen hat das Sprachscreening für das Vorschulalter (SSV)?

Poster auf der 16. Tagung für Entwicklungspsychologie in Bochum, September 2005

Aktuelles

Wir feiern den erfolgreichen Abschluss in Heidelberg

Alle Instrumente sind überarbeitet!

Dieses Wochenende besuchten wir, Sabine Frevert und Maren Aktas, unsere ehemalige Chefin, Prof. Hannelore Grimm in Heidelberg. Unsere "Testfamilie" (ELFRA, SETK-2, SETK 3-5, SSV) wurde in den letzten Jahren komplett überarbeitet,… Weiterlesen …

Druckfrisch bei Hogrefe

ELFRA in 3. Auflage

Wir freuen uns, dass nach den neu normierten Sprachtests, nun auch der Elternfragebogen ELFRA in Überarbeitung vorliegt. Der Bogen ist seit 2000 im Einsatz und hat sich seitdem sowohl in der klinischen als auch der… Weiterlesen …

Im Juli starten die Validierungsstudien

KOMM: Elternfragebogen zur vorsprachlichen Kommunikation

Der von unseren Institutsmitgliedern Dr. Christina Müller und Brigitte Caroli in jahrelanger Arbeit entwickelte "Komm!-Bogen" wird in absehbarer Zeit im Hogrefe-Verlag veröffentlich werden. Vorab sind allerdings noch einige… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2019 Bielefelder Institut e.V. ed.tutitsni-redlefeleib@ofni