Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

Kooperationspartner und Auftraggeber

Das Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung e.V. und seine Mitarbeiterinnen bieten zahlreiche Veranstaltungen in Kooperation mit renommierten Fortbildungsinstituten und Akademien an. Zu unseren Kooperationspartnern und Auftraggebern gehören beispielsweise:

  • Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
  • Zentrum für Frühbehandlung und Frühförderung e.V. - Weiterbildungszentrum, Köln
  • proLog Wissen, Köln
  • Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik (dgs)
  • Deutscher Bundesverband für Logopädie (dbl)
  • Mehrere Volkshochschulen in Ostwestfalen/Lippe
  • Stadt Bielefeld, Stadt Detmold, Stadt Oelde, Stadt Kaarst
  • Paritätische Akademie, Berlin, Köln
  • AWO, Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe e.V. und Kreisverband Düsseldorf e.V.
  • Kirchenkreis Bielefeld der Evangelischen Kirche von Westfalen
  • Lippische Landeskirche
  • Heimvolkshochschule "Haus Neuland e.V.", Bielefeld
  • Heimerer Akademie, Torgau
  • SOKO Institut GmbH (Sozialforschung und Kommunikation), Bielefeld
  • CJD Schule-Schlaffhorst-Andersen, Bad Nenndorf
  • Kompetenz in Sprachtherapie KiST, Hannover
  • BSGL, Berufsverband der St. Galler Logopäden, Schweiz
  • Fachhochschule Nordwest (FHNW), Schweiz
  • Logopädie Austria, Österreich
  • Maren Aktas

O-Töne von Teilnehmerinnen

„Die zwei Tage waren sehr kurzweilig, informativ und interessant. Die Referentin hat ganz toll, lebhaft, begeistert erzählt, hat uns gut mitgenommen.“

– Teilnehmerin der Weiterbildung „Angewandte Entwicklungspsychologie“/ Bindung

„Vielen Dank! Die ganze Fortbildungsreihe mit den unterschiedlichen Referentinnen hat mir sehr gut gefallen: Praxisnah und viel Platz für eigene Gedanken! Es war sehr gut methodisch vorbereitet und sehr gut erklärt.“

– Teilnehmer der Weiterbildung „Angewandte Entwicklungspsychologie“

„Mir hat die lebendige und praxisbezogene Art, Wissen zu vermitteln gefallen. Eine wertvolle Fortbildung, die mir viele Anregungen und Impulse für die Praxis gegeben hat. Meine Motivation weiter zu lernen ist hoch.“

– Teilnehmerin der Weiterbildung „Angewandte Entwicklungspsychologie“

„Sehr gelungene Gewichtung von theoretischem Hintergrund und praktischen Übungen“

– Teilnehmerin des Seminars „Sprachdiagnostik bei Kindern mit gB“

„Die Fortbildung war sehr interessant, sehr vielseitig, sehr strukturiert. Ich fühle mich sehr gut informiert. Das Handout ist super.“

– Teilnehmerin der Fortbildung „Alltagsintegrierte Sprachbildung“

Aktuelles

Druckfrisch bei Hogrefe

ELFRA in 3. Auflage

Wir freuen uns, dass nach den neu normierten Sprachtests, nun auch der Elternfragebogen ELFRA in Überarbeitung vorliegt. Der Bogen ist seit 2000 im Einsatz und hat sich seitdem sowohl in der klinischen als auch der… Weiterlesen …

Im Juli starten die Validierungsstudien

KOMM: Elternfragebogen zur vorsprachlichen Kommunikation

Der von unseren Institutsmitgliedern Dr. Christina Müller und Brigitte Caroli in jahrelanger Arbeit entwickelte "Komm!-Bogen" wird in absehbarer Zeit im Hogrefe-Verlag veröffentlich werden. Vorab sind allerdings noch einige… Weiterlesen …

Neues Seminarangebot gut angenommen

Elternberatung bei Mehrsprachigkeit

Eltern mehrsprachiger Kinder kompetent zu beraten, ist gar nicht so einfach, aber lohnenswert: "Ich habe ein neues "Ja" zur Elternberatung gefunden", lautete das Fazit einer Teilnehmerin in diesem gut besuchten Seminar an… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2019 Bielefelder Institut e.V. ed.tutitsni-redlefeleib@ofni