Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

Neue Publikationen

Viertel, F.E. (2018).

Training der visuellen Perspektivenübernahme (Level 1) mittels Imitation mit Rollentausch bei 18-20-Monatigen unter besonderer Berücksichtigung des Temperamentsmerkmals der Schüchternheit   

Unveröffentlichte Dissertation, Fakultät für Kulturwissenschaften, Universität Paderborn. https://digital.ub.uni-paderborn.de  .

 

 

Wolf, S. M. & Bienstein, P. (2019).

Schwerste Behinderung II: Grundlagen Förderdiagnostik.   

In: H. Schäfer (Hrsg.), Handbuch Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. S. 321-334. Weinheim: Beltz. .

 

Rohlfing, K. (2019)

Frühe Sprachentwicklung  

Stuttgart: UTB  

Rohlfing, K. (2019)

Learning language from the use of gestures. In: J. Horst & J.von Koss Torkildsen (Eds.). International Handbook of Language Acquisition. (p. 213-233). 

New York: Routledge.  

Grimm, H., Doil, H., Aktas, M. & Frevert, S. (2019)

Elternfragebogen für die Früherkennung von Risikokindern. 3. überarb. Auflage. 

Göttingen: Hogrefe.  

Aktuelles

Die KOMM-Bogen-Studie schreitet voran

Die Datenerhebung für den ersten Zeitpunkt unserer KOMM-Bogen-Studie zum frühen Spracherwerb von Kindern geht gut voran. Es fehlen nur noch etwa FÜNFZIG Kinder. Wir bedanken uns herzlich bei allen Ärztinnen und Ärzten…

Dissertation veröffentlicht

Herzlichen Glückwunsch unserem Vereinsmitglied Dr. Franziska Viertel zu Ihrer veröffentlichten Promotion! Die Studie befasste sich mit der Trainierbarkeit von perspektivischen Fähigkeiten bei 19 Monatige alten Kindern.…

Langenfeld

In Langenfeld verschenken wir zur Zeit Kindersachen, die zu Hause beim Aufräumen aussortiert wurden. Über kleine Spenden freuen wir uns natürlich auch, die in die Elternworkshops fließen sollen. Die Workshops möchten…
alle Beiträge
© 2020 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de