Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

Beirat

Die Arbeit des Bielefelder Instituts für frühkindliche Entwicklung e.V. wird von einem Beirat begleitet. Dieser unterstützt die Mitarbeiterinnen des Instituts vor allem bei der Planung und Durchführung von Modellprojekten. Er setzt sich zusammen aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Bereichen der Entwicklungspsychologie und der Linguistik.

Mitglieder:

Prof. Dr. Hannelore Grimm, Universität Bielefeld
Prof. Dr. Ute Ritterfeld, Technische Universität Dortmund
Prof. Dr. Rosemarie Tracy, Universität Mannheim
Prof. Dr. Sabine Weinert, Universität Bamberg

Ehemalige Mitglieder:

Prof. Gert Rickheit (verstorben 04/2011)

Aktuelles

Digitales Angebot des Projekts "Sprachnetz"

Offenes Beratungsangebot zu Sprachthemen

An der Uni Halle ist das Projekt "Sprachnetz" angesiedelt, bei dem es um eine bessere Vernetzung aller Personen geht, die an der Versorgung von Kindern mit Sprachauffälligkeiten und -problemen beteiligt sind. Ein… Weiterlesen …

Arbeitstagung der Fachgruppe in der Nähe von Marburg

"Kommunikation und ihre Störungen"

Im Bundesverband der Psychologinnen und Psychologen BDP gibt es die Sektion "Klinische Psychologie" und darin die Fachgruppe derjenigen, die sich besonders mit der Kommunikation und ihrer Störungen befasst. Jahr… Weiterlesen …

Eine ehemalige Kollegin gibt Einblick

Logopädie und Kunsttherapie in Halle/Saale

Im Forschungsprojekt "Sprache Fördern" im Freistaat Sachsen arbeiteten wir eng mit Dr. Ute Schräpler zusammen und stehen seither miteinander in Kontakt. Nach jahrelanger Hochschultätigkeit, Lehre und Projekten… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2022 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de