Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

Studie zur frühen Sprachentwicklung

PDF-Flyer zum Download

Wird Ihr Kind bis zum 31.03.2021 ein Jahr alt?

Freuen Sie sich schon darauf zu beobachten, wie Ihr Kind die Welt der Sprache entdeckt?

Haben Sie Lust, bei einer Studie mitzumachen und Fragen zur Sprachentwicklung Ihres Kindes zu beantworten?

Dann suchen wir SIE!

Wir möchten genauer verstehen, wie kleine Kinder ihre Wünsche mitteilen, noch bevor sie richtig sprechen können. Dazu brauchen wir Ihre alltäglichen Beobachtungen als Eltern! Später möchten wir mit dem gewonnenen Wissen Kinder unterstützen, denen der Spracherwerb nicht so leicht fällt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus. Wir nehmen bald Kontakt zu Ihnen auf und informieren Sie genauer! Bitte schauen Sie in den nächsten Tagen auch in ihren Spam-Ordner!
Sie können danach in Ruhe entscheiden, ob Sie mitmachen möchten oder nicht. Ihre Kontaktdaten werden vertraulich behandelt.

Dr. Maren Aktas
Dr. Christina Müller

 

Aktuelles

Kinderärztekongress 2023 in Hamburg

Großes Interesse am Thema Mehrsprachigkeit

Das Interesse an unserem Symposium zum Thema "Im Spannungsfeld von Sprachentwicklung und Mehrsprachigkeit" war groß. Dr. Guido Wolf führte vor ca. 200 Zuhörerinnen und Zuhörern im Hamburger Congresscentrum in… Weiterlesen …

Beitrag beim Kongress für Kinder- und Jugendmedizin im September 2023

Im Spannungsfeld von Sprachentwicklungsstörung und Mehrsprachigkeit

Beim diesjährigen Kinderärztekongress in Hamburg wird das BINST mit zwei Vorträgen vertreten sein. Samstagmorgen um 08.30 Uhr startet die Session mit einem Vortrag von Dr. Guido Wolf, dem Leiter des SPZ in Duisburg, der… Weiterlesen …

Workshop "Sprachenvielfalt fördern und wertschätzen: Neue Wege in der Elternarbeit"

Fachtag Mehrsprachigkeit und Diversität in Minden

Am 01.03.2023 lud das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Minden-Lübbecke zum Fachtag ein. Unser Institutsmitglied Özay Harnisch bot einen der beiden Workshops an: Wie kann Zweisprachigkeit als ein endloser Schatz… Weiterlesen …
alle Beiträge
© 2024 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de