Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung, Diagnostik und Intervention e. V.

Studie zur frühen Sprachentwicklung

PDF-Flyer zum Download

Wird Ihr Kind in den nächsten Monaten 1 Jahr alt?

Freuen Sie sich schon darauf zu beobachten, wie Ihr Kind die Welt der Sprache entdeckt?

Haben Sie Lust, bei einer Studie mitzumachen und Fragen zur Sprachentwicklung Ihres Kindes zu beantworten?

Dann suchen wir SIE!

Wir möchten genauer verstehen, wie kleine Kinder ihre Wünsche mitteilen, noch bevor sie richtig sprechen können. Dazu brauchen wir Ihre alltäglichen Beobachtungen als Eltern! Später möchten wir mit dem gewonnenen Wissen Kinder unterstützen, denen der Spracherwerb nicht so leicht fällt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus. Wir nehmen bald Kontakt zu Ihnen auf und informieren Sie genauer! Bitte schauen Sie in den nächsten Tagen auch in ihren Spam-Ordner!
Sie können danach in Ruhe entscheiden, ob Sie mitmachen möchten oder nicht. Ihre Kontaktdaten werden vertraulich behandelt.

Dr. Maren Aktas
Dr. Christina Müller

 

Ich habe Interesse an der Studie „Frühe Sprachentwicklung“

Ich interessiere mich für die Studie zur frühen Sprachentwicklung. Bitte senden Sie mir unverbindlich nähere Informationen*

Aktuelles

Die KOMM-Bogen-Studie schreitet voran

Die Datenerhebung für den ersten Zeitpunkt unserer KOMM-Bogen-Studie zum frühen Spracherwerb von Kindern geht gut voran. Es fehlen nur noch etwa FÜNFZIG Kinder. Wir bedanken uns herzlich bei allen Ärztinnen und Ärzten…

Dissertation veröffentlicht

Herzlichen Glückwunsch unserem Vereinsmitglied Dr. Franziska Viertel zu Ihrer veröffentlichten Promotion! Die Studie befasste sich mit der Trainierbarkeit von perspektivischen Fähigkeiten bei 19 Monatige alten Kindern.…

Langenfeld

In Langenfeld verschenken wir zur Zeit Kindersachen, die zu Hause beim Aufräumen aussortiert wurden. Über kleine Spenden freuen wir uns natürlich auch, die in die Elternworkshops fließen sollen. Die Workshops möchten…
alle Beiträge
© 2020 Bielefelder Institut e.V. info@bielefelder-institut.de